Verliebt in das Meer: Die schönsten Orte

Verliebt in das Meer: Die schönsten Orte

Vorweg: ich liebe das Meer, es berührt mich immer wieder. Obwohl ich 63 Länder bereist habe, kann ich nicht behaupten, dass ich alle Meere kenne. Nach den Orten am Meer, die ich bisher gesehen habe, zeichnet sich aber ab, dass mir besonders das Mittelmeer und das Karibische Meer gefallen, südliches Meer besser als nordisches. Eine Zusammenstellung schöner Meeresorte …

Oman individuell: Ein Traum von 1001 Nacht

Oman individuell: Ein Traum von 1001 Nacht

Meine Reiseleidenschaft begann schon früh in meinem Leben, und zwar mit dem Orient. Inzwischen habe ich einige orientalische Länder bereist. In jedem vermutete ich Spuren von „1001 Nacht“ und fand sie manchmal auch. Jedoch lernte ich erst viele Jahre später das Sultanat Oman kennen. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte ich keine Vorstellung, wie nah ein Land meinem …

Unsere Traveler-Hochzeit in Italien und Thailand

Unsere Traveler-Hochzeit in Italien und Thailand

Nachdem ich im letzten Beitrag über unsere Verlobung in Nepal berichtete und dazu nettes Feedback wie „Liebesgeschichten sind die besten“ erhielt, möchte ich Euch die Geschichte unserer Hochzeit, die auf zwei Kontinenten stattfand, nicht vorenthalten.  Damit will ich diejenigen unter Euch ermutigen, die überlegen, eine unkonventionelle Hochzeit im Ausland zu feiern. Der Artikel soll aber auch …

Ökotourismus in Nepal: Community Trekking

Ökotourismus in Nepal: Community Trekking

Unsere vierwöchige Nepalreise hat einen besonderen Stellenwert in meinem Leben, denn wir haben uns in Nepal auf über 3.000 m Höhe verlobt. Aber nicht nur deswegen. Nachdem ich bereits über unseren Trip durch Tibet, von Lhasa nach Kathmandu, berichtet habe, werde ich nun von meinen Erlebnissen in Nepal erzählen, wo ich mit dem Community Trekking eine spannende …

Mein Instagram Reisejahr 2017

Mein Instagram Reisejahr 2017

Am Ende des Jahres ist es mal wieder Zeit, kurz innezuhalten und die Erlebnisse von 2017 Revue passieren zu lassen. Anhand meiner Instagram-Bilder und mit jeweils verlinkten Blogartikeln werde ich durch mein Reisejahr führen. Der Geist von 2017 Was mir dabei dieses Jahr besonders wichtig ist: Dankbarkeit – Dankbarkeit für alle tollen Ziele, die ich …