Die schönsten Bauernhofcafés im Raum München

Die schönsten Bauernhofcafés im Raum München

Im ersten Pandemiejahr entdeckte ich wunderbare Hofläden im Raum München. Dieses Jahr fand ich auf diesem Land etwas weiteres, was mich begeisterte: Bauernhofcafés. Ich mag es besonders, den Besuch im Bauernhofcafé mit einem Einkauf im Hofladen zu verbinden. Wenn im Anschluss eine Wanderung oder ein Spaziergang in direkter Umgebung möglich ist, ist das für mich …

Traumhafte Picknickplätze rund um München

Traumhafte Picknickplätze rund um München

Komm mit uns zu herrlichen Picknickorten im Münchner Umkreis! Ein Picknick in weiter Landschaft macht Freude, hilft Dir, runterzukommen und ist eine ideale Freizeitgestaltung während der Pandemie. Vor allem, wenn Du es mit einer Wanderung oder einem Spaziergang verbindest. In diesem Artikel teilen wir unsere liebsten Picknickplätze und geben Dir Anregungen für schöne (Wander-)wege in …

Veganes Rührei: Das ultimate Rezept

Veganes Rührei: Das ultimate Rezept

Vielen Veganer*innen, die wir kennen, geht es ähnlich: Sie vermissen den Geschmack einiger Lebensmittel aus der Zeit, in der sie sich noch nicht konsequent pflanzlich ernährt haben. Ganz weit oben auf der Liste steht das Rührei. Zum Glück gibt es dafür jede Menge Rezepte. Wir mussten vieles ausprobieren, bevor wir wirklich zufrieden waren. Hierzu haben …

Vegan einkaufen in Bio-SB-Hofläden rund um München

Vegan einkaufen in Bio-SB-Hofläden rund um München

Im vergangen Jahr sind wir im Münchner Umland so viel gewandert wie noch nie. Dabei habe ich mein Herz für kleine Hofläden entdeckt. Bei Lebensmitteln sind mir zwei Dinge sehr wichtig: die biologische Erzeugung und, dass sie vegan sind. Überwiegend regional und saisonal zu essen, spielt bei mir auch eine große Rolle. Bio-Hofläden haben mich …

Spaziergänge Münchner Umland: Feierabend-Tipps

Spaziergänge Münchner Umland: Feierabend-Tipps

Das Coronajahr war und ist anstrengend mit Kleinkind und unseren Vollzeitjobs. Andererseits hat es uns auch ganz viel geschenkt: Dadurch, dass wir so viel im Homeoffice gearbeitet haben und Juno einen Großteil der Zeit nicht in der Kita war, konnten wir später aufstehen. Das hat uns ermöglicht, abends längere Spaziergänge im Münchner Umland mit etwas …