Limone – der vielleicht schönste Ort Europas

Limone – der vielleicht schönste Ort Europas

Meine Fotokamera und ich haben uns in einen Ort verliebt: In das malerische Dorf „Limone sul Garda“. Es liegt liegt am Westufer des Gardasees an der berühmten Panoramastraße „Gardesana Occidentale“. Der Ort ist mit seinen nur knapp über 1.000 Einwohnern klein. So steht er in einigen Italien Reiseführern gar nicht drin. Trotzdem hat das hübsche Dorf Berühmtheit …

Warum eine Zypern Reise mehr ist als Baden

Warum eine Zypern Reise mehr ist als Baden

Mein Mann Chris und ich haben kürzlich eine gute Woche auf der schönen Mittelmeerinsel verbracht. Dabei sind wir viel mit dem Mietwagen unterwegs gewesen. Die meisten Besucher Zyperns kommen zum Baden auf die Insel. Das ist verständlich, denn die Badestrände mit dem kristallklaren Meer rund um die mythische Geburtsinsel der Göttin Aphrodite gehören zu den saubersten der Erde. Warum ist die …

Frühstück in Lissabon: Das Geheimnis der Mönche von Belém

Frühstück in Lissabon: Das Geheimnis der Mönche von Belém

Text: Christian Hollweg Fotos: Ricarda C. Hollweg Wie Belém zu unerwarteter Berühmtheit kam In Folge von Portugals liberaler Revolution von 1820 wurden alle Klöster geschlossen, die Mönche vertrieben und das Personal entlassen – so auch im Mosteiro dos Jerónimos. Diese äußerst sehenswerte Weltkulturerbe-Stätte liegt in einem heutigen Teil von Lissabon – Belém und zählt zu den …