Lieblingsorte auf der Welt

Lieblingsorte auf der Welt

Vor Kurzem bin ich gefragt worden, welche Orte auf der Welt ich am liebsten mag nach all diesen Reisen. Ich denke, man kann keine idyllische Stadt mit einer Megacity vergleichen. Auch kann man keine moderne Megacity einer historischen Keinstadt gegenüberstellen. Daher wird die Antwort eine gewisse Einteilung erfordern. Fangen wir an:

Liebste große Stadt: Kuala Lumpur

Ich liebe Asien wie wahnsinnig. Um diese Liebesgeschichte zu erklären, müsste ich einen eigenen Artikel schreiben. Kuala Lumpur ist für mich der Inbegriff der asiatischen Metropole. Es ist sehr farbenfroh und sehr dynamisch. Der kulturelle Mix aus malayischer, chinesisch- und indischstämmiger Bevölkerung macht sie noch farbenfroher. Das ist eine Stadt, in der ich definitv leben wollen würde. Betrachte ihre Farben und ihre Modernität:

Kuala Lumpur klein

Liebster Strand: „No Name“ in Vietnam

Ich kann seinen Namen nicht nennen und das ist auch einer der Gründe für seine Nominierung. Ich sah den Strand in Vietnam von einem Boot aus. Er gehört zu einer der kleinen Inseln südlich der Insel „Phu Quoc“. Er fühlt sich nach Wildnis an und ist umgeben von Korallen und farbigen tropischen Fischen. Sieh Dir seine Schönheit an:

Liebste Kleinstadt: Rothenburg ob der Tauber

Als eines der Highlights der Romantischen Straße ist Rothenburg in Sommer voller Touristen. Und das nicht ohne Grund. Es ist eine der am besten erhaltenen mittelalterlichen Städte in Europa. Im Sommer kannst Du in verschiedenen Straßencafés relaxen und neben Brunnen sitzen, die mit Blumen dekoriert sind. Bleibe über Nacht und schlendere durch ruhige vom Mond beschienene Straßen und atme die Geschichte ein. Sieh hier:

Liebste Landschaft: Tibet

Tibet hat alles: Die höchsten Berge der Welt und eine riesige Wüste. Es war mein großer Traum, dorthin zu kommen und 2014 habe ich endlich den „Everest National Park“ Tibets betreten. Tibet ist nicht nur eine Landschaft, die nicht von dieser Welt zu sein scheint, sondern auch voller Kultur und riesiger Herden interessanter Tiere wie Yaks. Betrachte diese unglaublich blauen Seen…Wenn Dich Tibet interessiert, empfehle ich Dir den Artikel über meine spannende Reise durch den Himalaya.

Lieblingsland: Oman

Ich habe von 1001 Nacht-Orten von Kindheit an geträumt. Seitdem habe ich eine Vielzahl dieser Orte besucht – von Marokko bis Indien. Aber es gab nichts, was so sehr als 1001 Nacht bezeichnet werden kann wie der Oman. Ich empfehle, sich in Muscats Souk zu verlaufen ebenso, wie in einem palmengesäumten Wadi zu wandern. Die Leute sind warmherzig und hilfsbereit. Genügend Gründe, dieses Land zu lieben.

Für mehr Reisefotos, besuche mein Flickr oder Instagram

Wenn Du regelmäßig Updates zu meinen Artikeln erhalten möchtest, dann trage Dich in meinen Newsletter ein (rechts oben am Rechner, unten auf dem Smartphone).

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.