Frühstück im Viktualienmarkt-Biergarten

Frühstück im Viktualienmarkt-Biergarten

Genussvolles Frühstück im Viktualienmarkt Biergarten

Heute zeigen wir Dir etwas, das sehr gut verborgen ist. Man kommt gar nicht auf die Idee, danach zu suchen. Wer vermutet schon Ruhe, Gemütlichkeit und Genuss inmitten eines weltbekannten Touristenmagneten? Darauf gebracht hat uns unser guter Freund Ralf, der oft und gerne ein langes Samstagsfrühstück auf Münchens Viktualienmarkt Biergarten zelebriert. „Viktualien“ ist ein altes Wort für Lebensmittel. Heute ist aus dem Lebensmittelmarkt längst ein exquisiter Feinkostmarkt geworden. Aus dem reichhaltigen Angebot hat Ralf mit der Zeit die größten Leckerbissen identifiziert. Seit wir das erste Mal mit ihm dort unterwegs waren, sind wir begeistert.

Ralf, unser Food Consultant
Ralf, unser Food Consultant

Hier schlägt das Herz Münchens

Der Viktualienmarkt liegt im Herzen von München – im wahrsten Sinne des Wortes. Die Siedlung namens „München“ wurde im Jahr 1158 zum ersten Mal urkundlich erwähnt, als ein Übergang über eine Salzstraße errichtet und ein Markt in der Nähe gegründet wurde. Dieser Markt wurde aus Kapazitätsgründen im Jahr 1806 an den heutigen Ort verlegt. Er befindet sich aber immer noch unweit seines alten Standorts, des Marienplatzes und der ältesten Kirche Münchens, dem Alten Peter.

Das solltest Du mitbringen

Damit es ein perfektes Frühstück wird, solltest Du ein paar Sachen im Gepäck haben. Ein Messer zum Brot- und Käseschneiden, eine Gabel für kleine Köstlichkeiten, ein „Brettl“ oder einen kleinen Teller. Die Biergartentischdecke (bayerisches Rautenmuster, ca. 2,40 m lang und 90 cm breit) ist kein Muss, gibt dem Ganzen aber den letzten Schliff. Ebenso wenig nötig ist es, Tracht zu tragen. Das tun dort sehr wenige, aber es ist mehr als passend. In München ist man mit „Dirndl“ oder „Lederhosn“ nie falsch gekleidet. Was Du aber unbedingt mittbringen musst, ist Zeit. Am besten mehrere Stunden.

Der Viktualienmarkt Biergarten

Die beste Zeit für das Samstagsfrühstück ist um 9:00 Uhr, wenn der Viktualienmarkt noch relativ leer ist. Bis spätestens 11:00 Uhr solltest Du Deinen Einkauf der „Viktualien“ erledigt und einen Tisch im Biergarten des Marktes ergattert haben. Denn dann wird es voll. Wie in allen traditionellen Biergärten Bayerns, kann man hier Speisen kaufen, aber auch eigene mitbringen. Dieser hat aber eine Besonderheit. Es wird im Wechsel  – jeweils nach 20.000 Litern – Bier aus allen Münchner Brauereien ausgeschenkt, um keine zu bevorzugen. Bei unserem letzten Frühstück auf dem Viktualienmarkt Biergarten hatten wir nicht nur enormes Glück mit dem Wetter. Es war auch gerade meine Lieblingsbrauerei an der Reihe.

Augustiner Ausschank auf dem Viktualienmarkt München
Bierausschank auf dem Viktualienmarkt

Die besten Speisen der besten Stände

Die Bäckerliesl ist nicht nur ein Stand, sondern auch der Name der Inhaberin und ältesten „Standl-Frau“ am Viktualienmarkt. Hol Dir hier eine „Bauernkruste“ und ruhig etwas mehr davon. Du wirst es nicht bereuen, wenn Du am Ende noch etwas für zu Hause übrig hast.

Die Bäckerliesl
Die Bäckerliesl
Traditionsstand
Traditionsstand

Weiter geht’s zu Luigino´s Bio Feinkost. Dort hat unser persönlicher Food Coach Ralf Empfehlungen für fantastische Käsesorten parat. Wir nehmen den Schweizer Bergkäse, Wildblumenkäse und Trüffel-Gouda. Der Käse bei Luigino´s stammt aus der eigenen Käserei. Die Qualität ist überwältigend, Du wirst ausgesprochen nett bedient und auf Wunsch auch beraten.

Einkaufen bei Luigino
Einkaufen auf dem Markt
Käsespezialitäten
Käsespezialitäten
Biokäse bei Luigino
Biokäse bei Luigino

Das Auge isst mit? Wenn das wahr ist, dann bekommst Du jetzt einen wahren Augenschmaus geboten. Allein der Anblick von Sevdas – Südländische Spezialitäten ist ein farbenprächtiger Hochgenuss. Und er verspricht Dir nicht zu viel. Wir statten uns mit würzig eingelegten Peperoni aus, ergänzen sie mit gefüllten Paprikaschoten, Olivensalat, eingelegten getrockneten Tomaten und türkischem Hirtensalat. Das Ganze runden wir mit pikanter Schafskäsepastete ab.

Vielfältiges Olivenangebot
Vielfältiges Olivenangebot
Mediterrane Salate
Mediterrane Salate

Wenn Du noch einen frisch gepressten Saft oder Smoothie möchtest, dann bieten sich mehrere gute Möglichkeiten. Eine ist gleich in der Nähe: Schenk´s  frisch gepresste Säfte. Das Personal ist gut gelaunt und hat immer einen netten Spruch auf den Lippen.

Und dann noch der Kaffee…

Kaum ein Münchner würde es für möglich halten, dass man in seiner Stadt eine Tasse Kaffee für 80 Cent bekommen könnte. Und schon gar nicht auf dem Viktualienmarkt. Aber genau das beweisen wir Dir jetzt: Geh einmal halb um Karnoll´s Back- und Kaffeestandl herum. Dort findest Du ein kleines Fenster, wo Du Dir den unglaublich günstigen Kaffee holen kannst.

Guten Appetit

Jetzt hast Du fast alle Zutaten beisammen. Es fehlt nur noch das Bier oder Radler (eine Mischung aus Bier und Limonade).  Das bekommst Du direkt neben den Biergartentischen. Den Ausschank kannst Du nicht übersehen. Die Bezeichnungen der Biermengen gehören zum Grundrüstzeug der Bayern-Touristen: Eine „Maß“ (ausgesprochen: „Mạss“) ist ein ganzer Liter und die übliche Ausschankmenge in Biergärten. Du kannst aber auch eine “Halbe“ bekommen – einen halben Liter. Guten Appetit und viel Spaß!

Ein Prost auf München!
Ein Prost auf München!

Wenn Dir dieser Beitrag gefallen hat, dann sieh Dir auch meine Artikel zu folgenden Themen an:

Wenn Du meine Updates zu den Themen besser leben und Reisen erhalten möchtest, dann trage Dich dafür ein (rechts oben am Rechner, unter dem Artikel auf dem Smartphone).

Pinne den Artikel auf Pinterest, um ihn dir zu merken oder zu empfehlen!

Sommervergnügen Frühstück auf dem Viktualienmarkt

Text: Christian Hollweg
Photos: Ricarda Hollweg

3 thoughts on “Frühstück im Viktualienmarkt-Biergarten

  1. Der Viktualienmarkt ist ein großartiger Ort, um ein Bier mit Freunden in einer typisch bayerischen Atmosphäre zu haben. Es ist immer mein Lieblingsplatz!

    1. Ricarda Christina Hollweg

      Vielen Dank für den freundlichen Kommentar, Pietro! Schön zu lesen, dass der Viktualienmarkt viele Fans hat.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.